Raffieu Deen Johnson holt zweimal Gold
16. Februar 2017
Hallensportfest Murnau am 18.02.2017
24. Februar 2017
Alle zeigen

„aaa“: 13 neue Juniorhelfer im TSV

"aaa"
Das werden 13 Kinder des TSV Weilheim hoffentlich nicht mehr vergessen. Denn das "anschauen, ansprechen, anfassen" soll das Erste sein, an was sie denken, wenn sie einen Verletzten sehen.
Michaela Socher vom Bayerischen Roten Kreuz erklärte den Kindern in einem Erste-Hilfe-Kurs anschaulich, was mit aaa gemeint ist. Und einiges andere konnten die wissbegierigen Kinder in insgesamt 6 Stunden strammer Ausbildung lernen und auch fragen. "Darf ich als Helfer einem anderen Fenistil auf die Brandblase schmieren oder eine Zwiebelscheibe auf den Bienenstich legen?" (Nein), "Soll ich mit jemandem reden, auch wenn er bewußtlos ist?" (Ja), "Soll ich Schmutz aus einer Wunde entfernen?" (Nein). Die Antworten waren auch für einen erwachsenen Beobachter interessant.

Auch sehr spannend war das viele praktische Üben. Nach einem anfänglichen "Darf ich den wirklich anfassen?" wurde dann fleißig hingelangt und so manches Pflaster passgenau auf den Ellenbogen geklebt, ein Bewußtloser in die stabile Seitenlage gelegt und auch die SCHRECKLICHSTE Wunde verbunden!

Schaut die Fotos in unserer Galerie an und Ihr werdet sehen, was alles geboten war.

Die neuen Juniorhelfer können stolz auf sich sein!

Habt weiterhin viel Spaß in der Leichtathletik! Was in 2017 weiter an Sonderaktionen geplant ist, seht Ihr unter der Rubrik "Aktionen".

Euer Team der Abteilung Leichtathletik

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder am 17. und 18.2.2017

20170218_110724
Link zur Fotogalerie