Die Abteilung Judo

Die Judo-Abteilung im TSV 1847 Weilheim wurde von Klaus Kühn bereits vor 55 Jahren, 1967, gegründet.

Judo "柔 道" bedeutet übersetzt: "Der Sanfte Weg".

Judo wird weltweit betrieben und hat die meisten Aktiven aller Kampfsportarten.
Sie wurde 1882 von Jigoro Kano eingeführt.
Er entfernte aus dem bekannten Selbstverteidigungssystem Jiu-Jitsu die gefährlichen Techniken wir Tritte und Schläge.
Der Grundgedanke galt neben der körperlichen Ausbildung vor allem auch der geistigen und moralischen Erziehung der Judoka jeden Alters.
Wir im Judo leben unsere Werte, wir Ehrlichkeit, Respekt, Hilfsbereitschaft oder auch Mut.

Wenn auch du etwas für deinen Körper, deinen Geist und / oder dein mentales Gleichgewicht tun möchtest, komm zu unserem Training und mach mit.
Gerne begrüßen wir dich, ob Freizeitsport oder Wettkampf im Vordergrund steht.