Die Abteilung Leichtathletik

Leichtathletik ist die elementare Grundsportart, in der die angeborenen natürlichen Bewegungsabläufe Laufen, Springen und Werfen die zentralen Inhalte sind. Sanft und spielerisch wird der kindliche Bewegungsdrang genutzt, um alle koordinativen und konditionellen Fähigkeiten weiter auszubilden.

Durch ihre Vielfalt gibt die Leichtathletik zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Entwicklung:
- Für den Schnellkrafttypen die schnellen explosiven Disziplinen wie Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen.
- Für die Techniker komplexe Disziplinen wie den Hürdenlauf, den Hochsprung und den Stabhochsprung.
- Für den Ausdauertyp lange Strecken bis zu 10.000 m in der Stadionleichtathletik oder die klassische Marathondistanz von 42,195 km.

Speziell die Leichtathletik bietet durch ihre Vielseitigkeit optimale Chancen für eine individuelle körperliche und geistige Entwicklung der Kinder und Jugendlichen. Ohne Spezialisierungsdruck oder einseitige körperliche Belastung erhalten die Kinder und Jugendlichen bestes Gesundheitstraining und erwerben auch Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Anstrengungsbereitschaft, Durchhaltevermögen. Und Fairplay ist in unserem Sport eingebaut, wir kennen keine Fouls.
Die Herausforderung besteht darin, alle diese verschiedenen Richtungen im Training zu vereinen und weiter zu entwickeln.

Die Leichtathletik-Abteilung im TSV Weilheim erreicht dies, indem wir für Kinder ab 6 Jahren bis zur U12 auf eine sehr breit gefächerte Ausbildung achten. Erst mit der U14 unterstützen wir eine Spezialisierung auf Einzeldisziplinen.
Bei Interesse und Eignung ist ein zusätzliches Leistungstraining in unserer Wettkampfgruppe möglich.

Unser Ziel ist nicht der kurzfristige individuelle Erfolg, sondern eine nachhaltige Entwicklung mit selbst erarbeiteten Erfolgen, sowie das Entdecken der Freude an der Bewegung und körperlichen Anstrengung, die zu lebenslanger sportlicher Be(s)tätigung motivieren. Deshalb sind uns Breitensportler ohne Wettkampfambitionen ebenso willkommen wie Sportskanonen, die sich in unserem Training weiter steigern wollen.

Weiterhin bieten wir für alle Altersgruppen ab 6 Jahren die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens an. Unsere Sportabzeichenprüfer stehen schon seit Jahren für sportlichen Teamgeist, regelkonforme Prüfungen, Motivation und Vorbildfunktion. Ab Mai bis zu den Sommerferien prüfen wir die leichtathletischen Disziplinen und die Raddisziplinen.
Von links: Axel Marten (Sportwart), Theresa Horstmann (Abteilungsjugendleiterin), Stefan Weiß (Kassenwart), Severin Horstmann (Materialwart), Björn Bartnik (Schriftführer), Michael Horstmann (Abteilungsleiter), Norbert Reiser (Delegierter), Andrea Kastner (stellv. Abteilungsleiterin).

Das gesamte Team der Abteilung Leichtathletik finden Sie unter der Rubrik Kontakt .