Kyudo: Enteki 2022
8. August 2022
Alle zeigen

Kyudo-Wanderpokal wechselt den Besitzer

Jedes Jahr im Sommer wird der Wanderpokal namens Char-Li in der Kyudo-Abteilung des TSV Weilheim ausgeschossen.

In einer  Art KO-System wird in mehreren Runden der Tagessieger ermittelt.

Dieses Jahr hat Gundi Wankerl souverän überzeugt.

 

 

Nun darf sie für ein Jahr Char-Li mit nach Hause nehmen. Ihr Name wird auf Pokal eingraviert.

 

Gundi ist seit 1997 dabei und trägt den 3. Dan (Meistergrad).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie hat an vielen Wettbewerben teilgenommen und belegte u.a.  bei der Bundesliga 2011 mit der Dojomannschaft  den 1. Platz, in der bayrischen Liga den 3. Platz.

 

 

 

Auch beim Dojo-internen Neujahrsschießen konnte sie in den letzten Jahren – 2020 (Jahr der Ratte) und 2022 (Jahr des Tigers) – den Sieg davontragen.