Reha-Sport "Tanz dich fit"

Wenn ein Tumorpatient die Diagnose bekommt, verändert sich schlagartig sein ganzes Leben.
Therapeutische Maßnahmen wie Chemotherapie, Bestrahlung und zahlreiche Medikamente fordern den gesamten Organismus heraus. Noch Wochen nach Abschluss der akuten Behandlungen spürt der Körper deren Nachwirkungen:
• Verminderte Leistungsfähigkeit
• Orthopädische Einschränkungen (Schulter)
• Beeinträchtigungen durch Narben und Operationen
• Eingeschränkte Ausdauerfähigkeit
• Belastungen durch hormonelle Umstellungen (Wechseljahre)

Daneben wir der Patient aber auch mit sehr vielen seelischen Belastungen konfrontiert und hat über Monate hinweg mit den psychischen Folgen zu kämpfen.
• Depressive Verstimmungen
• Seelische Belastungen bei jeder gefühlten Veränderung im Körper
• Fokussierung auf das Krankheitsbild
Rehasport „Tanz Dich fit“ steuert von Anfang an dagegen und lindert diese Nebenwirkungen:
• Übungen aus dem Bereich der onkologischen Funktionsgymnastik werden geschickt in kleine Choreographien eingebaut
• Durch ausgewählte Schrittfolgen findet ein gemäßigtes Ausdauertraining ohne Überbelastung statt
• Beckenbodengymnastik
Der größte Vorteil von „Tanz dich fit“ liegt jedoch in der Verbindung von Musik und Bewegung:
• Sie konzentrieren sich auf die zu erlernenden Schrittfolgen – und blenden Ihre Krankheit aus – wenigstens für 60 Minuten.
• Die Musik erreicht Ihr Unterbewusstsein und stimmt sie anhaltend fröhlich – depressive Verstimmungen haben keine Chance.
• Der Austausch mit anderen macht Ihnen Mut.

Ziel: Allgemeines Wohlbefinden und Fitness und Spaß!

Zeit

derzeit nicht im Angebot

Ort

Zielgruppe :
Reha-Sport
Info :
TOP : Tanzen ohne Partner !
Dauer :
60 Minuten
Beginn :
derzeit nicht im Angebot