Statistik der Website des TSV 1847 Weilheim e.V. von 2013
1. Januar 2013
TSV-Team
1. Oktober 2013
Alle zeigen

Aulauf 2013

Zum 78. Mal steht am 1. Mai 2013 der Hans-Bayerl-Gedächtnislauf (kurz: Aulauf) auf dem Programm. Eine Mischung aus langer Tradition und neu etablierten Highlights erwartet die Teilnehmer.

Im Vorjahr wurde die AOK-Team-Staffel begeistert angenommen, und auch 2013 können sich zum Abschluss der Veranstaltung  beliebig zusammen gesetzte Vierer-Teams auf der klassischen Aulauf-Runde über 4×1.500 Meter messen. Ob Verein, Abteilung, Familie oder Schule – die Staffel bietet die Gelegenheit gemeinsam zu trainieren und zu starten.

 

Die Gesundheit steht bei den Wettkämpfen der Nordic Walker im Vordergrund, die entlang der Ammer ihre Kräfte messen und entweder 5 oder 8 km absolvieren.

Die meisten Teilnehmer wird wohl wieder der 10-km-Lauf an der Ammer verzeichnen. Für Genießer die beste Gelegenheit, beim Laufen sich am Blick in die Berge zu erfreuen – für ambitionierte Läufer ist die klassische Langstrecke  der ideale Formtest auf einer schnellen und doch abwechslungsreichen Strecke, die an sonnigen Tagen auch schattige Abschnitte bietet.

Zum Familienevent wird der Aulauf durch die zahlreichen Wettkämpfe im Auwald. Es beginnt mit den Jüngsten in der U8: Jede Altersklasse hat ihr eigenes Rennen, Mädchen und Buben – so weiß jeder sofort seine Platzierung und kann sich dann auch gleich auf die Siegerehrung freuen, denn der TSV Weilheim wird wieder fortlaufend Siegerehrungen durchführen. Wir werden mit Grill und Kuchentheke wieder dafür sorgen, dass sich Sportler und Fans beim Aulauf wohlfühlen.

Martin Hermann

Abteilungsleiter Leichtathletik